Website-Box CMS Login
FF Layout 7FF Layout 7

20.09.2021: Wirtschaftsgebäudebrand

Einsatzort: 8680 Mürzzuschlag, Eichhorntal

 

Alarmierungsart: Sirene, Personenrufempfänger und SMS

 

Alarmzeit: 01:35 Uhr

 

Einsatzdauer: 07:35 Stunden

 

Alarmstichwort: B13 Wirtschaftsg

 

Lage vor Ort: Wirtschaftsgebäude in Vollbrand

 

Tätigkeiten am Einsatzort:

  • löschen des Wirtschaftsgebäude
  • Wasserversorgung

 

eingesetzt war: TLFA 2000 und HLF 3 mit 15 Mann

 

weiters anwesend: FF Steinhaus, FF Spital, FF Mürzzuschlag, BTF Hönigsberg, FF Altenberg, FF Kapellen, Rotes Kreuz und Polizei

Großbrand in Mürzzuschlag!

 

Erstellt von HBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer am 28.09.2021

 

Am Montag, 20.09.2021 mussten gleich 7 Feuerwehren (FF Mürzzuschlag, FF Langenwang, BtF Hönigsberg, FF Steinhaus, FF Spital, FF Altenberg und FF Kapellen) um 01.35 Uhr in das Eichhorntal (zwischen Mürzzuschlag und Kapellen) ausrücken.

Der Besitzer alarmierte selbst die Einsatzkräfte, als sein Stallgebäude in Flammen stand! Beim Eintreffen der Feuerwehren stand das Wirtschaftsgebäude bereits in Vollbrand! Trotzdem gelang es den Besitzern und der Feuerwehr, die Tiere aus dem Brandbereich zu retten.

Die Wasserversorgung wurde durch eine Zubringleitung aus der Mürz hergestellt und mit 6 Tragkraftspritzen zum Brandobjekt gepumpt. Die Einsatzkräfte retteten das Wohnhaus vor den Flammen, das Stallgebäude brannte jedoch nieder.

Insgesamt standen 108 Freiwillige Feuerwehr-Einsatzkräfte mit 22 Fahrzeugen, das Rote Kreuz und die Polizei im Einsatz. „Brand aus“ konnte gegen 07:00 Uhr gegeben werden.

 

Quelle:https://www.lfv.steiermark.at/desktopdefault.aspx/tabid-1634/2484_read-43516/

!!! Achtung !!!

Nächste Jugendübung am ...

 

Interesse an der Jugendfeuerwehr?

Komm einfach
zu unseren Jugendübungen!

!!! Achtung !!!

Nächste Übung
am
...

 

onlinellz
images
YouTube-logo-full_color
    

Freiwillige Feuerwehr Langenwang     |     Bahnhofstrasse 2a     |     A - 8665 Langenwang     |     Tel.: (+43)03854 / 2122